Eheberatung in Bonn

Michael Bruckner bietet Ihnen Unterstützung in den Bereichen Eheberatung und Paartherapie und Paarberatung auch für den Großraum Bonn.

Mein Beratungsangebot zielt darauf ab, Paare und Eheleute dabei zu unterstützen, Beziehungsprobleme zu meistern und eine ausgewogene Partnerschaft aufzubauen.

Durch moderierte Diskussionen, Übungen und Techniken können Paare ihre Gesprächsführung optimieren, Streitigkeiten beilegen und ihre Verbindung intensivieren. In meiner Praxis in Euskirchen erhalten Ratsuchende sachkundige Unterstützung, um ihre Partnerschaft auf eine höhere Ebene zu bringen und ein erfüllenderes Zusammenleben zu verwirklichen.

Auch wenn Sie aus dem Raum Köln oder Euskirchen kommen, haben Sie nur eine kurze Anfahrtszeit zur Paarberatung oder Paartherapie von Michael Bruckner.

Michael Bruckner - Paartherapeut, Lebensberater und Mediator

Michael Bruckner, Ihr Paarberater im Raum Bonn

Michael Bruckner
Dipl. Psychologe,
Systemischer Therapeut und Supervisor [SG]; Mediator
Ehe-, Familien- und Lebensberater
Paartherapeut [HJI]
Kontakt aufnehmen
Michael Bruckner - Paartherapeut, Lebensberater und Mediator

Sie finden meine Praxen für Paartherapie für den Großraum Bonn etwas außerhalb in Euskirchen und Mayschoß. Dank der ruhigen Lage und exzellenten Verkehrsverbindungen ist Euskirchen leicht und schnell erreichbar - oft sogar schneller als einige Standorte direkt in der Stadt. Ein Besuch bietet Ihnen eine Veränderung der Umgebung auf neutralem Boden und eine Chance, innere Ruhe zu finden.

Kann eine Eheberatung meine Beziehungsprobleme lösen?

Haben Sie bemerkt, dass Sie und Ihr Partner/Ihre Partnerin immer wieder in dieselben Verhaltensmuster verfallen? Fürchten Sie, dass Sie sich von der Person entfremden, die Ihnen einmal so viel bedeutet hat? Lebt jeder in seiner eigenen Welt oder zieht sich mehr und mehr emotional zurück? In diesen, wie in vielen anderen Fällen der Misskommunikation, oder einer fortschreitenden Entfremdung kann Eheberatung helfen.

Haben Sie bereits Vertrauensbrüche erfahren, oder einfach nur unzählige Male versucht, Konfliktsituationen besser zu bewältigen? Trotzdem scheinen Sie nicht wirklich Fortschritte zu machen. Sie wünschen sich eine spürbare Verbesserung der Atmosphäre zwischen Ihnen beiden?

In meiner Arbeit helfe ich Ihnen dabei, Ihre bisherigen Verhaltensweisen zu durchschauen und den Teufelskreis gegenseitiger Vorwürfe zu durchbrechen. Sie und Ihr Partner/Ihre Partnerin lernen, Ihre Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse besser zu verstehen, sich gegenseitig zu respektieren und auf konstruktive Weise miteinander zu kommunizieren.

Sie sind herzlich willkommen, entweder zusammen oder einzeln zu kommen. Das Verhalten des einen beeinflusst immer das Verhalten des anderen - oft unbewusst. Wenn einer anfängt, profitieren beide!

Wann brauche ich eine Eheberatung?

Eine Eheberatung kann eine wertvolle Unterstützung sein, wenn Sie oder Ihr Partner Kommunikationsprobleme bemerken, die Ihnen schwerfallen selbst zu lösen. Sie ist ebenso ratsam, wenn häufige Auseinandersetzungen stattfinden und es schwer wird, diese Konflikte auf eine konstruktive Weise zu lösen. Zudem kann sie hilfreich sein, wenn Sie bemerken, dass Sie sich emotional voneinander distanzieren oder Schwierigkeiten in der Intimsphäre haben, über die Sie nicht offen sprechen können.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie und Ihr Partner sich in unterschiedliche Richtungen entwickeln, kann Ihnen eine Eheberatung helfen, diese unterschiedlichen Pfade und Sichtweisen zu vereinen. Auch bei Vertrauensproblemen, die vielleicht durch Untreue oder Lügen entstanden sind, kann eine Eheberatung hilfreich sein. Sie kann auch eine wertvolle Unterstützung sein, wenn Sie über eine Trennung nachdenken, sich jedoch unsicher sind, ob dies der richtige Weg ist.

Wichtig ist, dass jede Beziehung Arbeit erfordert und eine Eheberatung nicht nur als letztes Mittel oder in der Krise genutzt werden sollte. Sie kann ebenso eine wertvolle Hilfe sein, wenn Sie Ihre Beziehung verbessern möchten oder ein besseres Verständnis für Ihre Interaktionen mit Ihrem Partner suchen.

Welche Probleme löst Eheberatung?

  • Kommunikationsschwierigkeiten: Eheberatung hilft Paaren, effektive Kommunikationstechniken zu lernen, um Missverständnisse zu vermeiden.
  • Konfliktlösung: Paartherapie bietet Strategien, um Streitigkeiten zu schlichten und friedliche Lösungen zu finden.
  • Vertrauensprobleme: Eheberatung unterstützt bei der Heilung von Vertrauensbrüchen und fördert die Wiederaufbau von Vertrauen.
  • Emotionale Distanz: Therapie kann dabei helfen, wieder emotionale Nähe herzustellen und das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken.
  • Fehlende Intimität: Eheberatung kann Paaren helfen, offen über Schwierigkeiten und Wünsche auf der körperlichen Ebene zu besprechen und Lösungen zu finden.

Was Klienten sagen

Das sagt Petra über Michael Bruckners Paarberatung
"Sie haben mich in einer schwierigen Zeit beraten. Das hat mir geholfen, nicht zu verzweifeln und zu verbittern."
Petra 56 Jahre
Das sagt Jörg über Michael Bruckners Paarberatung
"Ich fühlte mich verstanden und angenommen. Ich wurde offener für die Gefühle und Bedürfnisse meiner Frau. Danke."
Jörg 48 Jahre
Das sagt Kevin über Michael Bruckners Paarberatung
"Die Problematik ist schnell und konkret erfasst worden. Sehr guter Lösungsweg durch klare Arbeitsstrukturen."
Kevin 36 Jahre

Was geschieht bei einer Eheberatung und wie ist der typische Beratungsablauf ?

Machen Sie sich keine Sorgen, eine Eheberatung richtet sich ganz individuell nach Ihren Fortschritten und Ihrer individuellen Situation. Hierin liegt die Expertise und Erfahrung ihres Beraters.

Offene Gespräche in der Beziehung
Erstes Treffen

Im ersten Termin lernen der Berater und das Paar sich kennen. Es werden erste Informationen ausgetauscht und Ziele für die Therapie definiert.

Vermittlung und Austausch
Problemanalyse

In den folgenden Sitzungen wird das Problem genau untersucht. Es wird analysiert, welche Muster und Dynamiken zur aktuellen Situation führen.

Balance in der Beziehung finden
Lösungsstrategien

Gemeinsam werden Lösungen und neue Verhaltensweisen erarbeitet. Dabei steht die Verbesserung der Kommunikation oft im Vordergrund.

Wenn Paare sich wieder verstehen
Umsetzung und Evaluierung

Die neuen Strategien werden in die Praxis umgesetzt. Fortschritte und Erfolge werden regelmäßig überprüft und die Strategien bei Bedarf angepasst.

Was kosten eine Eheberatung in Bonn?

Mein Honorar als Eheberater für eine Sitzung von 90 Minuten liegt bei 160,00 €. Bei einem Coaching, einer Supervision oder Organisationsberatung beträgt der Stundensatz [60 Min.] 150,00 € plus MwSt.

In Einzelfällen kann ein Sondertarif vereinbar werden.

Mein Honorar entspricht in etwa dem, was Ihre Autowerkstatt Ihnen an Stundensatz in Rechnung stellt. Sie lassen an Ihr Fahrzeug nur den, der fachgerechten Umgang mit Ihrem Wagenproblem garantieren kann.

Ihre Investition in gute Eheberatung ist in Wirklichkeit eine Investition in Ihre Beziehung. Sie gibt Ihnen nachhaltige Werkzeuge und Strategien an die Hand, um effektiv zu kommunizieren, Konflikte zu lösen und Ihre Bindung zu stärken.

Indem Sie in eine qualitativ hochwertige Beratung investieren, nehmen Sie Ihre Beziehung ernst und setzen ein starkes Zeichen für Ihr gemeinsames Wachstum und Glück. Es ist ein Schritt, der zeigt, dass Sie bereit sind, an Ihrer Beziehung zu arbeiten und sie zum Besseren zu verändern.

Wie lange dauert eine Eheberatung?

Die Länge einer Eheberatung ist so einzigartig wie die Beziehung selbst - sie kann von wenigen Wochen bis zu mehreren Jahren reichen. Jede Sitzung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Manche Paare finden schnell Lösungen, während andere mehr Zeit benötigen. Doch es ist nicht die Dauer oder die Anzahl der Sitzungen, die zählen, sondern die Hingabe und der Mut, sich den Herausforderungen zu stellen.

Das Herzstück jeder Eheberatung ist die Bereitschaft beider Partner, offen zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Jedes Paar hat seine eigene Dynamik, und die Beratung sollte diese Einzigartigkeit respektieren und fördern. Es ist ein mutiger Schritt, um Unterstützung zu bitten, und es kann ein kraftvoller Weg sein, die Beziehung zu stärken und wiederzuentdecken.

Her Bruckner ist da, um Sie auf Ihrem Weg zu begleiten, aber es sind Sie beide, die entscheiden, wie lange die Reise dauert und wie intensiv sie ist. Es gibt kein "richtiges" Tempo oder Limit.

Es geht darum, den Raum und die Zeit zu nehmen, die Sie benötigen, um wieder zueinander zu finden und Ihre Beziehung zu heilen. Glauben Sie an sich und Ihren Partner, und Sie werden den Weg finden.

Wie erkenne ich einen guten Eheberater?

An diesen 5 Stärken erkennen Sie einen kompetenten Eheberater.

Ein guter Eheberater ist ein objektiver, einfühlsamer und qualifizierter Mediator und Zuhörer. Er kann Paare dabei unterstützen, ihre Beziehung zu verbessern und Konflikte zu lösen. Dabei stehen das Verstehen der Problematik und das Entwickeln von Lösungsstrategien im Vordergrund.
  1. Viel Erfahrung und nachweisliche Qualifikation

    Qualifikation: Ein guter Eheberater hat eine entsprechende Ausbildung und Berufserfahrung. Er kennt die verschiedenen Therapieansätze und wählt den passenden für jedes Paar aus.

  2. Empathie und Menschnkenntnis

    Einfühlungsvermögen: Er sollte in der Lage sein, sich in die Gefühle und Bedürfnisse beider Partner hineinzuversetzen und ein sicheres Umfeld für offene Gespräche zu schaffen.

  3. Parteilosigkeit und Neutralität

    Objektivität: Ein guter Eheberater bleibt unparteiisch und vermittelt zwischen den Partnern, ohne Partei zu ergreifen.

  4. Vermitteln und veranschaulichen können

    Kommunikationsfähigkeit: Er muss komplexe Zusammenhänge klar erklären können und den Dialog zwischen den Partnern fördern.

  5. Offenheit und ein Blick für Ihre Individualität

    Flexibilität: Jedes Paar ist einzigartig, und ein guter Eheberater passt seine Methoden und Strategien an die individuellen Bedürfnisse des Paares an.

Eheberatung im Raum Bonn - die Kolumne

Der Weg aus der Krise / Zurückzu neuer Harmonie Heike und Peter

Der Weg aus der Krise / Zurückzu neuer Harmonie Heike und Peter

Artikel lesen
... da geht noch was. ... Oft geht da immer noch was! - Judith und Sebastian

... da geht noch was. ... Oft geht da immer noch was! - Judith und Sebastian

Artikel lesen
Verlorenes Vertrauen reparieren: Ein Leitfaden für die Heilung in Beziehungen

Verlorenes Vertrauen reparieren: Ein Leitfaden für die Heilung in Beziehungen

Artikel lesen

Häufige Fragen zu Eheberatung in Bonn

  1. Was versteht man unter Eheberatung und wie kann sie uns helfen?

    Mit dem Ziel, Beziehungsprobleme zu bewältigen und die Kommunikation zu verbessern, stellt die Eheberatung einen therapeutischen Ansatz dar. Sie ermöglicht es den Paaren, ihre Interaktionsweisen besser zu verstehen und bietet Hilfestellungen, um ihre Beziehung zu stärken.

  2. Wie lange dauert eine Sitzung in der Eheberatung und wie viele Sitzungen benötigen wir?

    Die Dauer einer Eheberatungssitzung liegt normalerweise zwischen 60 und 90 Minuten. Allerdings variiert die Anzahl der Sitzungen je nach individueller Situation und den spezifischen Problemen des Paares. Während einige Paare lediglich ein paar Sitzungen benötigen, kann für andere ein längerer Therapiezeitraum erforderlich sein.

  3. Wie finde ich den richtigen Eheberater für mich?

    Die Auswahl des passenden Eheberaters in Bonn basiert auf persönlichen Präferenzen, dem bevorzugten Therapieansatz sowie der Erfahrung des Therapeuten. Das Einholen von Empfehlungen durch Freunde, Familienmitglieder oder den Hausarzt kann hilfreich sein. Zudem empfiehlt es sich, ein vorläufiges Informationsgespräch mit möglichen Therapeuten zu führen.

  4. Was sind die generellen Kosten für Eheberatung und wird sie von der Krankenkasse übernommen?

    Abhängig vom Therapeuten und der Region Bonn können die Preise für eine Eheberatung variieren. Zwar decken Krankenkassen normalerweise nicht die Kosten für Paartherapie ab, doch gibt es bei bestimmten Anzeichen Ausnahmen. Daher sollte vor Beginn der Therapie eine Klärung bezüglich der Kostenübernahme mit der Krankenkasse stattfinden.

  5. Wie vertraulich ist Eheberatung und welche Informationen werden mit dem Therapeuten geteilt?

    In der Regel gilt für Eheberatung das Prinzip der Vertraulichkeit, und der Therapeut hat eine Schweigepflicht. Jegliche Informationen, die im Verlauf der Sitzungen ausgetauscht werden, bleiben im sicheren Umfeld der Therapie verborgen, es sei denn, die Sicherheit einer beteiligten Person wäre gefährdet.

  6. Funktioniert Eheberatung auch nur mit einem einzelnen der Partner?

    Falls lediglich ein Partner zur Eheberatung bereit ist, besteht die Möglichkeit einer Einzeltherapie. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf den persönlichen Problemen und der Rolle, die der Einzelne in der Dynamik der Beziehung spielt. Trotz der Einzelteilnahme können durchaus positive Veränderungen herbeigeführt werden.

  7. Welche Ansätze der Eheberatung sind am effektivsten?

    In der Eheberatung werden diverse Ansätze wie die Imago-Therapie, systemische Therapie oder Verhaltenstherapie angewendet. Welcher davon am effektivsten ist, hängt von den spezifischen Bedürfnissen und Problemen des Paares ab. Ein versierter Therapeut kann in dieser Hinsicht den am besten geeigneten Ansatz auswählen.

  8. Wie können wir feststellen, ob unsere Eheberatung erfolgreich ist?

    Erfolgreiche Eheberatung äußert sich durch verstärkte Kommunikation, die Befähigung zu konstruktiver Konfliktbewältigung und eine intensivierte Bindung. Die Bewertung des Fortschritts kann durch eine offene Kommunikation zwischen den Partnern und dem Therapeuten unterstützt werden.

  9. Kann Paartherapie im Raum Bonn auch präventiv helfen, bevor ernsthafte Probleme auftreten?

    Präventiv angewandt, kann Eheberatung die Kommunikation und das Verständnis füreinander stärken, noch bevor größere Probleme entstehen. Sie unterstützt außerdem dabei, gesunde Beziehungsmuster zu etablieren und zukünftigen Schwierigkeiten vorzubeugen.

  10. Was passiert, wenn wir während der Eheberatung feststellen, dass wir uns trennen möchten? Wird der Therapeut uns dabei unterstützen?

    Falls die Entscheidung für eine Trennung während der Beratung fällt, kann der Therapeut hilfreich zur Seite stehen, um diesen Schritt auf eine respektvolle und konstruktive Weise zu gestalten. Dabei steht die Bewältigung von Emotionen im Vordergrund.

Sie haben viel unternommen, Ihre Partnerschaft zu verbessern. Jetzt suchen Sie weitere Hilfe. Sie möchten sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner besser verstehen und neue Perspektiven entwickeln und neue Zuversicht gewinnen.
Rufen Sie mich unter der Nummer 0157 794 498 24 an oder schreiben Sie mir eine E - Mail:
Jetzt einen Termin vereinbaren
Ich freue mich auf unser Gespräch und melde mich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.
Michael Bruckner
Dipl. Psychologe,
Systemischer Therapeut und Supervisor [SG]; Mediator
Ehe-, Familien- und Lebensberater
Paartherapeut [HJI]

Anfahrt und Kontakt zur Paarberatung im Raum Bonn

Anfahrt aus Bonn

Wenn Sie aus Richtung Bonn kommen, fahren Sie am besten über die Autobahn A1 und nehmen die Ausfahrt Euskirchen. Aus dem Süden, beispielsweise aus dem Raum Trier, erreichen Sie Euskirchen über die A1 und die A61.

Aus dem Osten, etwa aus dem Raum Koblenz, ist die Anfahrt über die A61 und die B266 empfehlenswert. Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bietet der Bahnhof Euskirchen Anschluss an regionale und überregionale Zugverbindungen.

Anfahrt von Bonn aus zum Kreis Ahrweiler - Mayschoß

Beginnen Sie Ihre Fahrt in Bonn und fahren Sie auf die A565 Richtung Westen.
Nehmen Sie die Ausfahrt 10-Bad Godesberg in Richtung L158/Altenahr.
Bleiben Sie auf der L158 und folgen Sie den Schildern nach Altenahr/Mayschoß.
Sobald Sie Mayschoß erreichen, biegen Sie rechts in die Waagstraße ein.
Sie finden die Nummer 16 auf der linken Seite.
Praxis Michael Bruckner

Erftstadt
Taubenpfad 22
50374 Erftstadt

Kalenborn
Gelsdorfer Strasse 10
53508 Mayschoß